(49)541-683 881  info@guitarartstudio.de

Josef Röhner Drums / Percussion

 

Als Josef als kleiner Junge das erste Mal mit seiner Trommel unter dem Arm nach Hause kam, zeigte das Leuchten in seinen Augen, dass er das Instrument seines Lebens gefunden hatte.

Über 20 Jahre später hat seine Begeisterung für das Schlagzeug nicht ein bisschen nachgelassen. Und so hat er sein Hobby zum Beruf gemacht.

Seit seinen ersten trommlerischen Versuchen in der Musikschule ist viel passiert:

Zwölf Jahre lang bekam Josef Unterricht bei verschiedenen Schlagzeuglehrern an den Musikschulen der Umgebung seiner Heimat in Sachsen.

2012 absolvierte er ein einjähriges Vollzeitstudium am renommierten Drummer´s Institute in Düsseldorf.

Daran anschließend begann er sein Musikstudium am Institut für Musik an der Fachhochschule Osnabrück bei seinem Hauptfachdozenten Alex Vesper.

Zusätzlich besuchte Josef viele Workshops bei Weltklasse-Drummern wie z.B. Todd Sucherman, Gavin Harrison, Robert „Sput“ Searight, den Drumbassadors, Matthias „Maze“ Meusel oder Gary Novak um von ihnen neue Inspiration für das eigene Schlagzeugspiel zu bekommen.

Begleitend zu seiner Ausbildung fing Josef bereits früh an, zusammen mit Gleichgesinnten Musik zu machen. So war er parallel immer in mehreren Projekten und Bands unterschiedlicher Genres aktiv. In diesem Zusammenhang absolvierte er unzählige Liveauftritte, von kleinen Clubgigs bis hin zu großen Open Air Veranstaltungen mit mehreren tausend Zuschauern. Zweimal reiste er mit den „Continental Singers“ im Rahmen einer Konzert Tournee mehrere Wochen am Stück durch Europa.

Aktuell ist Josef Schlagzeuger der Bluesrock-Band „Jail Job Eve“, deren Debüt-CD „Bird Of Passage“ überragende Kritiken in der Fachpresse ernten konnte. Zudem spielt er in der Funkband „Golly“ und ist live mit den „Skydogs“ unterwegs.

Die Leidenschaft für das Schlagzeug und seine reichhaltigen Erfahrungen gibt er gern an seine Schüler weiter. Dabei zeichnet er sich durch sein Fachwissen und seine didaktischen Methoden aus. Josefs freundschaftliche und geduldige Art schaffen in seinem Unterricht eine entspannte, inspirierende Atmosphäre, deren Motivation für die Schüler über die Woche bis zur nächsten Unterrichtseinheit anhält.